rss search

TT 004 – Sheherazade: Geschichten aus 1001 Nacht

line

Geschichten aus 1001 Nacht. Die Geschichte von Sheherazade ist das bekannteste Beispiel von Storytelling. Der Sultan eines Landes erlebte, dass eine Frau ihn kurz nach der Hochzeit betrog. Er war außer sich vor Zorn und tötete sie. Seit diesem Tag war er überzeugt, dass alle Frauen untreu sind. So ließ er sich in der Zukunft immer wieder eine Frau bringen, die er ehelichte, um sie am nächsten Morgen zu töten.

Davon hörte auch Scheherazade. Ihr Vater war Wesir am Hofe, und so bat sie ihn, dass er sie dem Sultan zur Frau gebe. Der Vater war unglücklich und unternahm alles, um sie von dieser Idee abzubringen. Doch sie bestand darauf. Schließlich ließ er sich erweichen, und bald wurde eine prächtige Hochzeit gefeiert. Die Hochzeitsnacht brach heran und sie begaben sich in das Brautgemach. Dort begann Sheherazade dem Sultan eine Geschichte zu erzählen. Als der Morgen anbrach, war die Geschichte noch nicht zu Ende. Doch der Sultan war neugierig geworden. Also schob er ihre Hinrichtung – schließlich sind alle Frauen untreu – auf mit der Maßgabe, dass sie ihm in der nächsten Nacht die Geschichte zu Ende erzählen möge. Sie erzählte weiter.

Kurz gesagt: 1001 Nächte und 3 Kinder später war der Sultan von ihrer Treue überzeugt und dachte nicht mehr daran, sie zu töten. Sie erzählte quasi um ihr Leben mit der Unterstützung ihrer Schwester.

Um unser Leben müssen wir heutigen Unternehmer nicht mehr erzählen. Doch tut es unserem Unternehmen gut, wenn wir Geschichten erzählen können über den Unternehmer und das Unternehmen…

Hier geht es zum Podcast



Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + zwanzig =

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

TellusTalk

The BLOG and Podcast about Storytelling